Unser Konzept

Der Begriff „Psycho-Somatik“ beschreibt die dauerhafte Wechselwirkung zwischen körperlichem und psychischem Geschehen, sozusagen eine lebenslange Wohngemeinschaft ohne Kündigungs-Option. Dementsprechend beinhaltet unser Verständnis eines psychosomatischen Konzeptes eine besondere Beachtung dieser Beziehung. Der Körper erhält ein Feedback der Seele, ebenso die Seele eine Rückmeldung durch den Körper. Wenn es zu Schwierigkeiten kommt, bedarf es, wie in jeder langfristigen Beziehung, einer „Paartherapie“.

Unsere multiprofessionellen Angebote bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Paarbeziehung zwischen Körper und Seele zu einem Kraftschöpfungsprozess werden zu lassen. Dabei legen wir Wert auf Ressourcenorientierung und Nachhaltigkeit.

Ihre individuelle Situation und Ihr persönliches Anliegen sind für uns bei der Gestaltung der Behandlung richtungsweisend.

So orientieren wir uns lösungszentriert und undogmatisch an Ihren Bedürfnissen und nicht an Zeitgeisterscheinungen.

Die psychosomatische Medizin der Gegenwart und Zukunft ist interdisziplinär.
Die Psychotherapie der Gegenwart und Zukunft ist schulenübergreifend.

Gemeinsam heilen

Wir lassen mit Ihnen gemeinsam und in gegenseitigem Respekt ein individuelles Setting entstehen, das sich entwickeln und verändern darf.

Weiterlesen

Unsere innere Struktur

Konzeptionell fühlen wir uns in unserem Verständnis von Persönlichkeitsentwicklung dem analytisch-tiefenpsychologischen Menschenbild verbunden.

Weiterlesen

(Er)Leben geschieht jetzt

Wenn wir genauer darauf achten, was wir im Alltag konkret tun, wie wir uns verhalten, so werden die meisten von uns feststellen, dass …

Weiterlesen

Willkürliches & Unwillkürliches

Als „willkürlich“ bezeichnet man Handlungen, für die man sich, subjektiv empfunden, „bewusst entscheidet“, die man kontrollieren kann…

Weiterlesen

Systeme gestalten

Familie, Schule, Arbeitsplatz – alle Strukturen, in denen wir uns Zeit unseres Lebens bewegen, sind als soziale Systeme beschreibbar, in denen die Beteiligten…

Weiterlesen

„Ich bin viele“

In unserem Konzept spielt die Vorstellung eines „inneren Teams“ eine tragende Rolle. Wir alle verfügen über verschiedene Persönlichkeitsanteile…

Weiterlesen

Theaterexkurs

„Rolle, Hauptrolle, Auftritt, Mitspieler, Bühne“, die eben genannten Begriffe bekommen vor allem dann einen besonderen Sinn, wenn wir…

Weiterlesen

Wahlmöglichkeiten

Therapeutisch wirksam ist, was dazu beiträgt, Ihr Handlungsspektrum und Ihre Wahlmöglichkeiten, zu empfinden und zu bewerten, zu erweitern und sie…

Weiterlesen

Beim Körper anfangen

Wenn wir traurig sind, dann weinen wir. Wenn wir fröhlich und zufrieden sind, drückt sich dies in einem Lächeln aus. Ob wir selbstbewusst oder…

Weiterlesen

Von sich selbst lernen

Wir entdecken, was wir mögen, was uns gut tut, was wir brauchen und ebenso, wo unsere natürlichen Grenzen und unsere verletzlichen Stellen sind.

Weiterlesen