Aufnahme

Sie möchten sich in der BetaGenese Klinik in Bonn behandeln lassen, wissen aber nicht, wie die Abläufe in unserer Privatklinik sind? Unser Patientenmanagement informiert Sie gern als erste Beratungsinstanz über die Behandlungsmöglichkeiten in unserem Haus. Die Kolleginnen und Kollegen vereinbaren für Sie und mit Ihnen einen Termin zum fachärztlichen Vorgespräch, in dem einer unserer Ärzte oder eine unserer Ärztinnen Sie über die verschiedenen Behandlungsoptionen berät.

Sie haben dabei auch die Gelegenheit, sich einen ersten Eindruck von unserer therapeutischen Arbeit, den Räumlichkeiten und der Atmosphäre in der Klinik zu verschaffen. Gemeinsam entscheiden wir als Klinik und Sie als Patient dann, ob unser Angebot für Sie passend und hilfreich sein kann.

Ihre Ansprechpartner

Bei allen Fragen rund um den Klinikaufenthalt, den Therapieplan und nicht-therapeutische Belange unterstützt das Patientenmanagement Sie vor, während und nach Ihrem Aufenthalt.

Das dreiköpfige Team aus Radka Chtereva, Nicolas Krahforst und Claudia Gagidis ist eine wichtige Schnittstelle zwischen den Patienten, ihren Angehörigen und den einzelnen Teams der Klinik. Die Aufgaben des Patientenmanagement beinhalten zusammengefasst

  • Telefonische Erstberatung
  • Terminvereinbarung und Koordination
  • Besucher- und Interessentenführungen (nicht an Wochenenden)
  • Ausarbeiten derder Therapiepläne nach ärztlicher Anweisung
  • Ausstellen von Bescheinigungen für Arbeitgeber, Behörden, Krankenversicherungen
  • Beratung und Weitervermittlung bei Fragen zur Abrechnung und anderen organisatorischen Prozessen
  • Anlaufstelle für Anregungen oder bei Problemen

Unser Patientenmanagement ist montags bis donnerstags von 8.00 – 18.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 16.30 Uhr besetzt und freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

Die Aufnahme in die BetaGenese Klinik

Sie haben sich dafür entschieden, sich in der BetaGenese Klinik behandeln zu lassen? Die Klinikeinweisung erfolgt üblicherweise auf Veranlassung eines niedergelassenen Arztes. Selbstverständlich ist eine Akutaufnahme darüber hinaus im Notfall auch zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich.

Für eine zeitnahe Terminvereinbarung für ein Vorgespräch erreichen Sie unser Patientenmanagement unter 0228 909075 – 500 sowie per E-Mail.