Stationär

Eine stationäre Akutbehandlung wird im Allgemeinen dann notwendig, wenn Sie Ihren Alltagsanforderungen nicht mehr gerecht werden können. Die Rückzugsmöglichkeit aus einem oftmals konfliktbehafteten Umfeld und die intensive ärztliche und pflegerische Betreuung wird dann oft als sehr entlastend erlebt und bildet die Grundlage für einen intensiven psychosomatischen Genesungsprozess.