Die Jugendlichen-Psychosomatik stellt sich vor – Zuweiser-Nachmittag in Bonn

In der Adoleszenten-Psychosomatik und -psychiatrie der BetaGenese Klinik in Bonn wird jungen Menschen dabei geholfen, ihr Gleichgewicht zurück zu gewinnen. Um das Angebot den medizinischen Kollegen aus dem Bonner Umland vorzustellen, luden die Spezialisten der Privatklinik am Bonner Bogen am Mittwoch, dem 7. November, Zuweiser aus dem Fachgebiet der Jugendpsychiatrie und -psychotherapie zu einem Info-Nachmittag…

Details

Schlaflos in Bonn – Interaktiver Info-Abend in der BetaGenese Klinik in Bonn

Es wird wieder an der Uhr gedreht. Wussten Sie, dass die Winter- und Sommerzeit-Wechsel uns ganze sechs bis acht Wochen innerlich aus der Bahn werfen können? Schlafprobleme, innere Unruhe und sogar Stimmungsschwankungen können die Folge sein. Doch wie kommt es zu Schlafstörungen? Wer oder was raubt uns die wohlverdiente Nachtruhe? Was für Umweltbedingungen, körperliche Alltagsbelastungen…

Details

Cinetherapie: Wege zur Selbstreflexion und neuen Sichtweisen

Oft ärgern sich Eltern über ihre Kinder, wenn diese ständig auf ihren Smartphones Videos anschauen. Tatsächlich können Videos und Filme jedoch auch eine therapeutische Wirkung haben. Die BetaGenese Klinik in Bonn, eine private Klinik für interdisziplinäre Psychosomatik und Psychiatrie, setzt seit Oktober 2018 in der Jugendlichen-Psychosomatik- und Psychiatrie nun auch die sogenannte Cinetherapie ein. Eine…

Details

Verstehen – Steuern – Verbessern: Schritt zwei zur verbesserten Selbstregulation

Im ersten Teil des Blogs erklärte Bio- und Neurofeedbacktherapeutin Ildikó Müller den Aufbau einer Biofeedback-Therapiestunde. Neben der psychophysiologischen Diagnostik und dem Erlernen von Entspannungsmöglichkeiten, legt Ildikó Müller bei ihrer Arbeit großen Wert auf eine umfassende Psychoedukation. Diese ist für sie ein Schlüssel zum Therapie-Erfolg. „Wenn die Patienten die Rolle des vegetativen Nervensystems verstehen und erkennen,…

Details

Sehen – Spüren – Verändern: Mit Biofeedback Stress selbst regulieren lernen

Selbst ist der Patient. In der BetaGenese Klinik in Bonn lernen die Patienten das Zusammenspiel von Körper und Psyche kennen und es selbst zum Positiven zu beeinflussen. Ein Weg der Selbstwirksamkeitserfahrung ist das Biofeedback. Sensoren, die am Körper angebracht werden nehmen Reaktionen des peripheren Nervensystems auf und geben diese in Echtzeit digital auf einem Bildschirm…

Details

Den Patienten gemeinsam rundum betreuen – Qualitätszirkel in der BetaGenese Klinik

Patienten, die stationär in die BetaGenese Klinik kommen, haben zuvor mit einer ambulanten Psychotherapie versucht, ihren Beschwerdekomplexen Herr zu werden. Wenn diese Therapieform nicht die gewünschte Wirkung zeigt, überweisen ambulant arbeitende Therapeuten ihre Patienten in eine Klinik, in der sie ganzheitlich und intensiv behandelt werden können. Um die Übergänge der Patienten von der einen in…

Details

Vorsicht – Schmerzmittel können die Schmerzursache sein

Kopfschmerzen hat jeder einmal und mit einer Schmerztablette ist der Kopf oft schnell wieder frei. Bei übermäßigem Gebrauch – auch verschreibungsfreier Mittel – können genau diese jedoch auch Ursache des Leidens sein. Carmen Fargel ist Chefärztin der BetaGenese Klinik. Einer ihrer medizinischen Schwerpunkte ist die Spezielle Schmerztherapie. Patienten mit anhaltendem Kopfschmerz rät sie, sich dringend…

Details