Datenschutz

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Ihres Internet-Service-Providers (ISP) bzw. die IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Informationen über den verwendeten Internet-Browser und das verwendete Betriebssystem sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder einer Anfrage angeben. Die BetaGenese nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und für statistische Auswertungen der Nutzung. Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen, um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Internet-Seiten sowie deren Inhalte stetig zu verbessern und um mögliche technische Probleme in unserem Internet-Angebot zu erkennen. Die BetaGenese wird die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben. Das BetaGenese Internet-Angebot enthält Links zu anderen Webseiten. Bitte beachten Sie, dass die BetaGenese weder für den Datenschutz noch für den Inhalt der verlinkten Internet-Angebote verantwortlich ist. Wir empfehlen allen Internet-Benutzern, sich beim Verlassen des Internet-Angebotes der BetaGenese über die jeweiligen Datenschutzhinweise der anderen von Ihnen besuchten Internet-Angebote zu informieren. Auf Anforderung teilt Ihnen die BetaGenese möglichst umgehend schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Diese Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für das Internet-Angebot der BetaGenese. Zudem weisen wir darauf hin, dass diese Erläuterungen zum Datenschutz einer ständigen Anpassung an die aktuellen Erfordernisse unterliegen.